Sendetermine

FIT FÜR DIE FIRMA

Die optimierten Angestellten

am 30.11.17 um19:40 auf ARTE

SHOAH UND PIN-UPS

Der NO!-Artist Boris Lurie

am 09.08.2017 um 21 Uhr in Berlin im Garten des Palais Podewil oder im Foyer.

museumssommer2017/open-air-filmreihe/

 


Preise

DER BAUCH VON TOKYO

SPECIAL ACHIEVMENT AWARD, Uraniumfilmfestival, 2013

MAYOR OF THE CITY OF KOŠICE AWARD, 19th ENVIROFILM, 2013

MAYOR OF THE CITY OF OSTRAVA AWARD, 39th EKOFILM, 2013


 

HERZ-DOCS

BVHK-Journalistenpreis 2013


WIE HANDSCHUHE VOLL SAND
Leben mit der Nervenkrankheit ALS

GRAND PRIZE, "Internationales Filmfestival of Szolnok", 2007 
GOLD-AWARD, Internationales WORLDMEDIAFESTIVAL, 2008 in Hamburg


In Planung

DU SOLLST DICH OPTIMIEREN! (58')

In dem investigativen  Dok-Film, den ich mit Kobalt  (http://kobalt.de) für ARTE/ZDF realisiere, untersuchen wir, was Menschen machen, um sich, ihre Leistungsfähigkeit und auch ihre Gesundheit zu optimieren. Wir befragen Wissenschaftler und Philosophen nach den Folgen, wenn der Wunsch oder Zwang zur Leistungssteigerung unser Leben immer mehr bestimmt.

ARTE-THEMA  Ende 2017

SRFSternstunde Philosophie am 19.11.2017, 11 Uhr 

 

HORMONE - FLUCH ODER SEGEN? (52')

Die Wechseljahre sind eine Zeit der Transformation, die viele Frauen - und zunehmend auch Männer - in der Lebensmitte betrifft und verunsichert. In Anbetracht des riesigen Marktes an Medikamenten und Heilmitteln gibt die Dokumentation Einblicke in medizinische Zusammenhänge und internationale Forschung. Ein Blick in andere Kulturen zeigt, wie Wahrnehmung und Erleben einer so einschneidenden Phase auch durch gelernte und überlieferte Muster geprägt ist. Ein Perspektivwechsel kann dazu beitragen, die Rolle der Alten in einer überalterten Gesellschaft zu überdenken und anders einzuordnen.

Für ZDF/ARTE Wissenschaft mit Claudia Deja, Produzent: Kobalt documentary