DIE NACHT

Ein Film für die Reihe AUGENBLICKE von Reinhild Dettmer-Finke NDR 1992, 15 Min.

Die Nacht ist der Zeitraum zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang. Ein größerer Teil der Menschen funktioniert nach einer inneren Uhr: Tagsüber sind sie hellwach und aktiv. Nachts schlafen sie. Die Nacht gilt als dem Leben abgewandter, als vom Leben ausgeklammerter Teil. Zeit, die "wie im Schlaf" vergeht. Für andere Menschen ist die Nacht ein facettenreicher Zeitraum mit unterschiedlicher Erlebnis- und Erfahrungsqualität.
Der Film erzählt in lose miteinander verknüpfen Episoden die unterschiedlichen Wahrnehmungs- und Erlebnisformen einer Nacht.